Zu meiner Arbeit

2009MarllorcaKleinDer Filz, das Nichtgewebte ist ohne Anfang und Ende, ohne Oben und Unten - ohne Widerstreit!

Filz ist sich eins!

Das Filzen ist für mich eine Kunst des Jetzt und der Ganzheit. Seine Schönheit liegt in unvorhergesehenen, überraschenden und spielerischen Lösungen. Filz hat die Wärme der Mutter und die Kraft des Vaters. Jede Arbeit entsteht von Menschenhand in Verbindung mit der geistigen Welt. Das Filzen, eine direkt umgesetzte kraftvolle Arbeit meiner Hände, fülle ich mit Energie.

So eröffnen sich mir beim Arbeiten ungeahnte Welten und verblüffende Ergebnisse. Filzen schafft Klarheit, Reinheit und zeigt unsere Verbindung zum Himmel.  Dieses Handwerk birgt somit einen Bezug zu meiner Arbeit in geistiger Reinheit und gefühlter Energie. Deshalb ist Filzen für mich eine Herzensangelegenheit.

 

 

[Home] [Über mich] [Praxis] [Filzarbeiten] [Malerei] [Reisen] [Referenzen] [Links] [Kontakt] [Impressum]